Anfängerlaufkurs startet am Dienstag

Schön, dass Du auf die Seite unseres neuen Lauftreffs in Köln Mitte gefunden hast. Wir sind seit dem 12. 8. online und werden in den nächsten Monaten die Homepage mit Inhalt füllen. Ein Stöbern lohnt sich schon jetzt. Das Angebot eines Laufkurses für Anfänger ab dem 10. 9. findest Du hier Kurse. Er ist auf 20 Personen begrenzt. Das Probetraining fand am 3.9. bereits statt. Am gleichen Tag berichtete die Kölnische Rundschau bereits das 2. Mal über uns und den Anfängerkurs.

Erste Wahrnehmungen unseres Lauftreffs in der Fachpresse sind erfreulich, so ein Artikel im Portal der ältesten deutschen Laufzeitschrift "Condition". Bitte beachtet:, alle Termine stehen in der linken Spalte und rechts das "Laufmotto der Woche" als neuester Eintrag auf der Home.

 

Berichte - LSF Laufsport

Mit rund 22.000 Teilnehmern ist es einer der größten Läufe im Baltikum: der Tallinn Marathon. Das einstige Reval ist eine schöne Stadt. Paul Strauß vom LSF Köln konnte seinen ersten Zehner finishen; Michael Schardt lief den Zehner und am Folgetag den Halbmarathon. Es waren vor allem Einheimische, Finnen und Letten dabei, aber auch mehrere 100 Deutsche. Mehr in den nächsten Tagen. Immer mal wieder reinschauen ...

+

Der Oswald Hirschfeld-Lauf im Blücherpark in Köln fand zum 31. Mal statt und wird von der TFG Nippes organisiert. Es ist ein kleiner Lauf, der diesmal 148 Voranmelder hatte. Durch die vielen Nachmelder wurden es doch noch 196. Für Michael Schardt war es ein besonderer Lauf. Der 65-Jährige vom LSF Köln lief die 10 km und bestritt seit 1992 seinen 1000. offiziellen ...

+
Fast 1800 Starter dabei

Der Halbmarathon von Köln ist ein offenes Format, bei dem man die Streckenlänge und Rundenzahl noch während des Laufs bestimmen kann. Man hat die Option von einer bis vier Runden á 7 Kilometern, sprich kann 7 bis 28 km laufen. Letzteres ist sehr gut zu nutzen als Vorbereitung auf einen Herbstmarathon. Eine Siegerehrung gibt es aber nur ...

+
Lauf für die gute Sache

Am Freitag, 23.8., fand in der Merheimer Heide in Höhenberg der Sommerabendlauf statt. Neben einem Schülerlauf war ein gemeinsam gestarteter Lauf über 5 und 10 km der sportliche Höhepunkt. Gelaufen wird auf einer 2,5km langen, vollkommen flachen Runde, die zwei bzw. vier mal zu durchkreuzen war. ...

+

1600 Läufer und Läuferinnen haben sich die besondere Atmosphäre des Kölner Nachtlaufes nicht entgehen lassen. Neben einem Schülerlauf bot Veranstalter SportScheck zwei nicht vermessene Läufe an, die 5,3 bzw. 10,6 km lang waren. Tanzbrunnen, Hohenzollernbrücke, Altstadt, Deutzer Brücke und einige Zeit am Rhein entlang hießen die Highlights. Integriert war auch die Kölner Stadtmeisterschaft. Die Strecke ist sehr schon, aber nicht ...

+

Der Gründungslauf der Laufsportfreunde Köln am 13. August fiel buchstäblich ins Wasser. Zwanzig Minuten vor dem Start goss es wie aus Kübeln, was Leute, die ihr Kommen zugesagt hatten, abhielt. Punkt 18 Uhr wurde es dann wieder freundlich ...

+

Am 13. August fand der 38. Stundenlauf der TFG Nippes statt, ein Dienstag. Er ist so ziemlich der einzige Stundenlauf im Gebiet DLV-Nordrhein und soll laut Organisator Dieter Grote der älteste in Deutschland sein. Etwa sechzig Läufer gingen in zwei getrennten Rennen an den Start, davon ...

+

Die regionale Laufszene von Köln und dem Rheinland ist vielfältig. Es gibt einige Homepages, die sehr gut über das Geschehen und die Entwicklungen informieren, die Startgelegenheiten nennen oder Ergebnislinks veröffentlichen. Dies ein zweites Mal zu machen, gibt keinen Sinn. Deshalb werden auf unserer Seite andere Dinge Platz finden, etwa Berichte von Läufern...

+

Am 3. August fand der Straßenlauf "Die 10 km von Dürwiß" in Eschweiler statt. Einziger Starter des LSF Köln war Michael Schardt. Er absolvierte die 10 km in gut 58 Minuten. Der Niederländer Mohamed Ali lief in 29:45min einen neuen Streckenrekord. Über 1000 Teilnehmer waren bei diesem stimmungsvollen Lauf am Start.

+

Am 4. August fand der KölnTurm Treppenlauf zum siebten Mal statt. Es sind 39 Etagen zu erklettern mit über 700 Stufen. Vom LSF Köln war Michael Schardt am Start, der in 7:44min das Ziel in 132 Metern Höhe erreicht hatte. Er gewann damit die Altersklasse M65 mit größerem Vorsprung. Der erwartete Muskelkater nach dem ersten Treppenlauf stellte sich am nächsten Tag...

+